Cordi

Bundeswehr Sex
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • 46

Über

Auslandseinsätze in Krisengebieten wie Afghanistan bedeuten für die Soldaten Stress und ständige Gefahr. Eine Soldatin berichtet jetzt offenherzig darüber, was viele gegen den ständigen Druck tun: Sex und Techtelmechtel sind demnach allgegenwärtig. Der psychische Druck im Auslandseinsatz verändert viele Soldaten. Das ist bekannt - aber über das veränderte sexuelle Bedürfnis im Einsatz wird meist geschwiegen. Nun packt eine Bundeswehr-Soldatin in der "Bild"-Zeitung aus. Die Unteroffizierin war als Rettungssanitäterin in Afghanistan stationiert.

Beschreibung

Dabei geht es aber lange noch nicht so edel und heroisch zu, wie man vielleicht annehmen könnte. Neben dem Krieg bestimmt der Sex den Alltag. Bei der Bundeswehr ist es noch ein Tabu-Thema und Zivilisten denken wohl bei dem Stichwort auch nicht als erstes an SexFremdgehen und Liebeleien.

Tatsächlich liegt die Scheidungsrate von bei der Bundeswehr-Angestellten bei 75 Prozent, schreibt die "Bild". Nach der aufsehenerregenden Veröffentlichung des Sex-Tagebuchs einer Bundeswehr-Soldatin Anfang Januarmeldet sich nun auch ein Soldat zu Wort. Der "Bild" berichtete Michael Ritter Name von "Bild" geändert, 25 von der Liebes-Problematik beim Bund und stellt das "Rumgehure" zwischen den Soldaten an den Pranger.

Er selbst war über vier Monate im Kosovo -Einsatz. Und fügt hinzu: "Als Katholik und ehemaliger Messdiener konnte ich nicht verstehen, wie man es als Vater und Mutter im Einsatz so wild treiben kann, dass man sich den Spitznamen 'Nato-Matratze' einhandelt.

Von der leyen unter druck – sex-rituale bei der kampfsanitäter-ausbildung

Ich fand das beschämend, dieses Rumgehure hat mich genervt. Auch wenn Michael sich nicht beteiligt an dem "Rumgehure" - die Beziehung zu seiner Verlobten zerbricht trotzdem.

Michael erinnert sich: "Das Problem war: Meine Freundin wurde überhaupt nicht vorbereitet. Die Bundeswehr geht auf uns junge Leute überhaupt nicht ein.

Tatsächlich scheint ihre Angst nicht unbegründet. Das geheime Sex-Tagebuch einer Afghanistan-Soldatin.

Aktuelles ». Politik ». Bundeswehr Soldat über wildes Sex Leben im Auslands-Einsatz: Afghanistan Kosovo Soldaten Offiziere Liebesleben im Krieg. Soldaten lassen es im Auslands-Einsatz oft ziemlich krachen.

Die bundeswehr gibt ab heute einen sex-ratgeber heraus

Bild: Fotolia. Der katholische Soldat stellt das "Rumgehure" bei der Bundeswehr an den Pranger Der "Bild" berichtete Michael Ritter Name von "Bild" geändert, 25 von der Liebes-Problematik beim Bund und stellt das "Rumgehure" zwischen den Soldaten an den Pranger. Seite: 1.

Themen: Afghanistan Bundeswehr Deutschland Kosovo Krieg Sex Soldat Trennung. Die Bundeswehr im Einsatz Das geheime Sex-Tagebuch einer Afghanistan-Soldatin.

Impressum AGB Datenschutz Netiquette Werben Als Startseite Newsletter RSS-Feeds Themen Nachrichtenüberblick Jobs bei news.

Neu Frauen

Jeanette

Im Sommer wurde es noch gestoppt, jetzt kommt das Sex-Heft der Bundeswehr doch noch in die Druckerpresse!
Mehr

Dodie

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen lässt massive Vorwürfe gegen Angehörige einer Eliteeinheit aufklären Archivfoto.
Mehr

Sydel

Es war wie ein coitus interruptus.
Mehr

Janaya

Michael Ritter 25 ist gerade zwei Wochen zurück in Deutschland.
Mehr